Seiten

Montag, 18. Juli 2016

Lexi ist daaaaa!

Nun ist es amtlich: Meine Superheldin Lexi Littera hat das Licht der E-Reader erblickt. Ab sofort könnt ihr sie auf sämtlichen Plattformen erwerben und lesen.
Ich bin so aufgeregt und hibble ich zuhause vor mich hin, während ich gefühlt jede Stunde die Augen nach weiteren Rezensionen offen halte. Ich bin so gespannt, was ihr zu meiner Superheldin des Aurora-Universums sagt. Reicht sie an meine beiden Vorgängerinnen heran? Ist sie zu lasch, zu naiv? Genau richtig, kräftig? Hach, egal wie ihr denkt, ich möchte es so gern wissen! Schreibt mir ruhig, ich bin für jede Kritik offen :). Bis dahin harre ich weiterhin ganz neugierig der Dinge, die da kommen.

Eure Lucia

Und hier noch einmal das Cover!


Samstag, 16. Juli 2016

Lexi Littera - Ab Montag für alle Reader erhältlich!

In zwei Tagen ist es so weit. Meine Superheldin "Lexi Littera" wird das Licht der Ebook-Reader erblicken (können). Ich bin schon so gespannt auf eure Meinung zu meinem ersten Science Fiction-Werk!

Worum geht es noch einmal bei Aurora?
Personen mit besonderen Fähigkeiten – Illusionisten, Teleporter, Zeitreisende, Geisterbeschwörer – tauchen überall im Land auf. Vor kurzem waren sie noch ganz normale Menschen. Was hat sie also zu dem gemacht, was sie jetzt sind? Wo kommen sie her und was haben sie vor? – In der Novellenserie AURORA liest du über die Geschichte von acht Frauen in einem alternativen Pulp-Deutschland. Du begleitest sie auf ihrer traumhaft geilen Reise in die Vergangenheit, bei ihrem Kampf gegen übermächtige Feinde und den fast noch schlimmeren alltäglichen Problemen. … denn es gibt Dinge, die kann man weder mit einem bezaubernden Charakter, noch mit Superkräften bewältigen.

Und worum geht es in "Lexi Littera 1.1 - Macht der Tinte" speziell?
Clara ist ein übergewichtiger Bücherwurm, die sich lieber in Romanwelten vergräbt, als aus dem Haus zu gehen. Sie hat es nicht immer leicht, schon gar nicht gegen die Models-Truppe an der Schule, die sie mobbt. Wehren kann Clara sich nicht, bis zu dem Tag, da sie völlig unerwartet auf dem Nachhauseweg angegriffen wird. Zu ihrer eigenen Überraschung reagiert sie mit einem Tintenstrahl aus ihren Fingerspitzen. Sie muss aktiv werden, um herauszufinden, wer sie attackiert hat und woher diese Fähigkeit kommt. Warum sprechen Tiere zu ihr? Und wieso saugen sich Bücher an ihr fest?
Zusammen mit ihrer Freundin will Clara das Rätsel um ihre eigenartige Kraft lösen. Doch dafür braucht sie vor allem zwei Dinge: Selbstbewusstsein und die Stärke, sich endlich zur Wehr zu setzen.

Wenn ihr bei Facebook seid, könnt ihr gerne meiner Autorenseite oder der Veranstaltung zu Lexi Littera folgen. Ich würde mich über beides freuen!

Eure Lucia

Freitag, 15. Juli 2016

Huch, ich bin doch keine Valkyre (mehr)!

Nach einer kleinen Auszeit auf diesem Blog komme ich gleich mit einer schlechten aber auch einer guten Nachricht zu euch zurück.

Zuerst die schlechte, dann haben wir es hinter uns.
Meine Novelle "Brautsee" wird doch nicht mehr beim Valkyren Verlag erscheinen. Die beiden Valkyren und ich gehen in aller Freundschaft und mit der Erinnerung an eine schöne Zusammenarbeit auseinander. Gestern wurde bereits der Auflösungsvertrag unterschrieben und ich bin damit offiziell keine Valkyre mehr :(. Die Gründe dafür lasse ich hier aus, denn es gibt ja auch gleich noch eine gute Nachricht!

Der "Brautsee" hat bereits ein neues Zuhause gefunden! Wie es aussieht, wird der Erscheinungstermin im August gehalten werden können. Allerdings warte ich noch auf den Vertrag, sodass ich den neuen Verlag noch nicht offiziell nennen möchte ;). Aberglaube und so.

Mit diesen Neuigkeiten melde ich mich aus der Auszeit zurück!

Eure Lucia